Webcam Manerba - Camping San Biagio

Webcam Manerba, Camping San Biagio
Vom Dach des alten Herrschaftshauses sieht man auf die Insel "San Biagio". Unten im Haus ist ein kleiner Lebensmittelladen und das "Ristorante da Mauro", bekannt und beliebt nicht nur bei Gästen des Camping San Biagio.
Mittwoch, 07.12.2016 21:00 © campingsanbiagio.net

Schönster Campingplatz am Gardasee

Seine einmalige Lage auf der Spitze einer Landzunge, von allen Seiten umgeben von Wasser, macht diesen Campingplatz zu einem aufregenden Urlaubserlebnis. Die vorgelagerte Insel San Biagio - im Volksmund "Haseninsel" genannt - ist meistens durch knietiefes Wasser bequem zu Fuss zu erreichen, bei niedrigem Wasserstand sogar trockenen Fußes.

Der Campingplatz

Die terrassenförmige Anlage mit der typischen mediterranen Vegetation bietet ein einmaliges Panorama von praktisch jedem Stellplatz. Eine Übersicht der einzelnen Plätze finden Sie in unserem Lageplan. Das Areal ist sehr gepflegt und ruhig. Selbstverständlich sorgt ein Nachtwächter auch nachts für Ruhe und Sicherheit. Als besonderen Service bieten wir Ihnen auch eine Reservierung von Stellplätzen/Chalets an. Saison-Öffnungszeiten sind vom 1. April bis 30.September.

Die Insel San Biagio

Im Volksmund "Haseninsel" genannt, ist diese Insel gewissermaßen die Verlängerung der Halbinsel "Punta Belvedere", auf der sich der Campingplatz San Biagio befindet. Die exponierte Lage garantiert einen aussergewöhnlichen Blick auf den gesamten Gardasee.