Webcam Monte Baldo - Bergstation Seilbahn

Webcam Monte Baldo, Bergstation Seilbahn
Blick von der Seilbahn-Bergstation des 1760 Meter hoch gelegenen "Tratto Spino" über den Gardasee.
Sonntag, 04.12.2016 06:57 © meteogarda.it
Bergstation Seilbahn Montebaldo

Mit der Seilbahn auf den Monte Baldo

Urlauber, die die Ostseite des Gardasee besuchen, sollten einen Ausflug auf die bis zu 2.218 m hohen Gipfel des Monte Baldo Massivs einplanen. Vom Malcesine aus fahren die geschlossenen Gondeln in zwei Etappen von Malcesine zur Mittelstation San Michele. Dabei überwinden die Gondeln eine Strecke von 1512 m Länge und 463 m Höhenunterschied. Die zweite Etappe von San Michele bis zur Bergstation überbrückt 2813 m Länge und 1187 m Höhe. Absolutes Highlight der Gondelfahrt ist der zweite Abschnitt, bei dem sich die Gondel einmal um sich selber dreht und damit seinen Insassen einen fantastischen 360° Rundumblick bietet. Mit dieser Technik war die Seilbahn bei ihrer Eröffnung weltweit die Erste. In nur 10 Minuten wird man von Malcesine auf Seehöhe auf das knapp 1.800m hohe Monte Baldo Plateau gebracht. 600 Personen können mit der modernen Anlage pro Stunde befördert werden. Die nach höchsten Sicherheitsstandards gebaute Seilbahn kann sogar bei widriger Witterung und sogar nachts betrieben werden.